Kellerschalsteine

Die Alternative zum Schalen und Hochbetonieren von Kellerwänden liegt in der Verwendung von Kellerschalsteinen, den Mauersteinen aus Beton. Diese Hohlkörpersteine sind in einer Wandstärke von 175, 240, 300 mm lieferbar, bei einer einheitlichen Höhe von 240 mm und einer Länge von 500 mm. Bei der Lieferung ist in jeder Lage auf der Palette ein End- bzw. Trennstein für zwei halbe Steine enthalten. Die Schalsteine werden mit Beton ausgegossen. Sie können die Wände mit Transportbeton aus unseren Werken, mit einem Betonsilo von uns oder auch mit unseren Trockenbaustoffen im Sack verfüllen.

Hier gibt es Versetzhinweise und Prüfzeugnisse.

 

Neu im Programm:

Kellerschalsteine in Wandstärke 365 mm / Höhe 240 mm / Länge 333 mm.

 

Unsere Adresse

  • Karl Strohmaier GmbH
  • Feldbergstr. 2a
  • 79395 Neuenburg-Grißheim
  • Tel: 07634 / 5110-0
  • Fax: 07634 / 5110-95